~AQUA-OMEGA

Seebestattung auf der Nordsee

 

Verstreuungen mit dem Schiff und Flugzeug im Auftrag von Krematorien

23 mal im Jahr finden im Auftrag von Krematorien Ascheverstreuungen mit dem Boot und Flugzeug über der Nordsee statt. 6 mal im Jahr finden Verstreuungen  im Wald von Chaam zu Fuss statt. Es werden immer mehrere Urnen mitgenommen, die einzeln und respektvoll beigesetzt oder verstreut werden. Die geplanten Daten und Orte können Sie auf unserem Terminkalender für Krematorien ansehen.

Einige Krematorien informieren die Angehörigen über geplante  Verstreuungen. Wenn Sie wünschen,  können Sie eine Nachricht bekommen, wann und wo die Verstreuung stattgefunden hat.

Auf den kollektiven Fahrten und Flügen fahren keine Angehörigen mit. Es kann aber trotzdem in Ihrem Namen ein Blumengruss gemacht werden, damit Sie doch etwas anwesend sind. Nehmen Sie für diesen Service Kontakt zu dem Krematorium oder direkt zu ~Aqua-Omega auf.

Sie können die Fahrt-und Flugroute (Position) während der Ascheverstreuung live auf unserer Webseite folgen. Auf unserer Webseite können Sie auch nach der Verstreuung Foto’s  mit der abgelegten Route ansehen.

Bei der Aschenverstreuung mit dem Flugzeug wird als letzter Gruss ein Kreis über der “Bouwensflat”in Zandvoort und über dem Pier in Scheveningen geflogen. Sie können das Flugzeug an diesen Orten über dem Meer fliegen sehen. Die Verstreuung findet meistens 10 Kilometer vor der Küste statt.

Übrigens ist es auch möglich die Asche durch ein Krematorium an einem anderen Ort verstreuen zu lassen. Die vielen Möglichkeiten finden Sie unter Tarifen.

Auch als Privatperson können Sie die Asche bei einer kollektiven Fahrt zur Verstreuung mitgeben. Sieh Tarife.

anrufen